Logo der Turnerschaft Langenau

Um noch einmal richtig Sonne zu tanken, startete Annick Böhler, von der TSCH Langenau, im portugiesischen Cascais.

Das 3,8 Kilometer lange Schwimmen war als Rundkurs in der Bucht von Cascais zu absolvieren und dies in nur 16 Grad «warmem» Meerwasser. Nach 1:07:30 Stunden kam sie als 21. Frau bei der Festung Clube Naval aus dem Wasser. Darauf folgte mit 1500 Höhenmeter eine technisch anspruchsvolle 180 Kilometer lange Radstrecke. Hier wurde nicht nur der Naturpark Sintra-Cascais durchfahren, sondern auch eine Runde auf der Formel-1-Rennstrecke von Estoril zurückgelegt. Mit der Zeit von 5:18:30 Stunden, dies war die zweitschnellste Radzeit bei den Frauen überhaupt, ging sie auf den abschließenden Marathon an Position zwei liegend. Sie lief diesen in 3:27:48 Stunden, konnte aber diesen Platz nicht ganz behaupten und finishte, nach 10:04:46 Stunden, als Drittplatzierte was aber in Ihrer Altersklasse (30-34) den ersten Platz bedeutete und sie sich damit für die Weltmeisterschaften nächstes Jahr auf Hawaii qualifiziert.


Der Pluspunkt Gesundheit.DTB ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen! Die Fitness/Aerobic-Gruppe der Turnerschaft Langenau 1964 e.V. erhält diese Auszeichnung.

Pluspunkt-Gesundheit

Die Turnerschaft Langenau 1964 e.V. ist eine anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule

FSJ Sport und Schule

Sponsoren der Turnerschaft Langenau 1964 e.V., der Abteilung Triathlon und des Schopfheimer Triathlontages

Becker Wohnbedarf
Busch Vakuumpumpen und Systeme
Energiedienst
Kieferorthopädie Dr. Gloria Werner
Sparkasse Wiesental
SSIM Verpackungen
Steuerbüro Heinz-Joachim Rieple
Taxizentrale Gentner
Volksbank Dreiländereck
Zickenheiner Optik