Logo der Turnerschaft Langenau

Allein beim Fackellauf gingen 26 Langenauer an den Start und fast alle standen bei der Siegerehrung auf dem Treppchen. Auch im Hauptlauf über 30 Minuten gab es Siege für Romina Spitzer und Magnus Männer. Beim Südwestzipfellauf gab es in den Schülerläufen dann ein ähnliches Bild. Hier standen 19 Langenauer auf dem Siegertreppchen.

Beim Fackellauf gab es folgende Ergebnisse: Kristoffer Eck wurde Dritter in der M 6/7 und Jakob Potratz belegte Platz 8. Leo Schmidt wurde Zweiter in der M 8/9, Jiayi Yang Sechster und Elia Kiefer Achter. In der M10/11 kam auf Platz 2 Moritz Bochmann und Victor Cvijan belegte Platz 8. Im Hauptlauf siegte überlegen Magnus Männer, Paul Eck wurde Achter, knapp vor Phil Bürger und Moritz Kuhnert. Bei den über 40-Jährigen kam Harald Schmidt auf den 7. Platz. Bei den Mädchen siegte in der Klasse W 2/3 Malia Agricola. Hannah Feiß wurde Dritte in der W 8/9. Linda Jahn kam da auf den 13. Platz, 14. wurde Mathilda Juhas und 16. Sarah Welte. Einen Dreifachsieg gab es in der W 10/11. Heidi Schmidt siegte vor Isabella Otte und Helena Potratz. Johanna Otte siegte überlegen in der W 12/13 und Emily Eck wurde Dritte. Einen Doppelsieg gab es schließlich im Hauptlauf. Es siegte Romina Spitzer vor Kim Bürger. Bei den über 40-Jährigen wurde Kate Schmidt hervorragende Zweite.

Beim Südwestzipfellauf gab es 19 Podestplätze und einen dreifachen Erfolg über die 5,6 Kilometer bei den Schülern A.Hier die Ergebnisse: Beim Kinderlauf gewann Finn Winter. Beim Schüler U10-Lauf siegte Emilie Faucher. Manon Faucher siegte bei der U 12 vor Sophie Winter. In der U 14 siegte Noga Grossmann vor Marina Vutova. Bei den Jungs U10 wurde Rico Möglich 2. Bei U 12 kam Nicolas Bauman auf Platz 3, David Deitmer wurde Fünfter, Ben Winter wurde Sechster und Marlon Heise 14. Bei der Schüler-Langstrecke siegte Philipp Bauman vor Robin Heise und Theo Burger. Beim Hobbylauf siegte Anja Möglich in der W40 und Diana Heise die W 45. Im Hauptlauf siegte in der W 45 Tanja Bauman vor Karin Grossmann. Bei den Männern gewann Nir Grossman in der M 45. Beim Halbmarathon kam Leslie Faucher in der M40 auf den 6. Platz.


Der Pluspunkt Gesundheit.DTB ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen! Die Fitness/Aerobic-Gruppe der Turnerschaft Langenau 1964 e.V. erhält diese Auszeichnung.

Pluspunkt-Gesundheit

Die Turnerschaft Langenau 1964 e.V. ist eine anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule

FSJ Sport und Schule

Sponsoren der Turnerschaft Langenau 1964 e.V., der Abteilung Triathlon und des Schopfheimer Triathlontages

Becker Wohnbedarf
Busch Vakuumpumpen und Systeme
Energiedienst
Kieferorthopädie Dr. Gloria Werner
Sparkasse Wiesental
SSIM Verpackungen
Steuerbüro Heinz-Joachim Rieple
Taxizentrale Gentner
Volksbank Dreiländereck
Zickenheiner Optik