Logo der Turnerschaft Langenau

Mit Lobby und Trinkbechern zur besseren Schwimmtechnik

Die Triathleten aus dem Wiesental hatten sich für ein Wochenende zum Trainingsauftakt für die Saison 2020 in der Jugendherberge in Breisach eingemietet. Am Auftakt nahmen 16 Jugendliche und 4 erwachsene Betreuer teil. Sportartentsprechend fuhr die muntere Truppe trotz Regen in verschiedenen Radgruppen in Steinen los. Nach 20 Kilometer erbarmte sich das Wetter und man konnte die restlichen 40 Kilometer auf trockenen Straßen fahren. Nach dem verdienten Abendessen verkündeten Abteilungsleiterin Jutta Bausewein und Cheftrainer Hubert Klemm die obligatorischen Infos für das Wochenende. Anschliessend ließen die jugendlichen Teilnehmer den Abend beim Kickern, Billard oder Tischtennis ausklingen. Am Samstag stand ein Schwimmtraining mit Triathlon-Landestrainer Martin Lobstett auf dem Programm. Er vermittelte den Athleten das optimale Gleiten, Wassergefühl und wie man mit einem Becher Wasser auf der Stirn Rückenschwimmen kann, ohne dass dieser runterfällt. Am Mittag wurde auf dem nahen Sportgelänge unter der Leitung des Talentgruppenleiters Hubert Klemm und Trainer Birk Bürger gelaufen, Kraftausdauer und Schnelligkeit beim Laufen geübt. Ein Besuch in einer Eisdiele versüßte den fleissigen jungen Dreikämpfern den Abend. Ebenfalls mit dem Rad ging es Sonntag und wie gewohnt bei Regen, wieder auf den Heimweg von einem bewegten Wochenende. Am Sonntagabend stand dann noch zum Abschluss des Trainingswochenendes ein Schwimmtraining in Maulburg im Hallenbad auf dem Programm.


Die TSCH Langenau ist eine anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule


Sponsoren der Turnerschaft Langenau