Logo der Turnerschaft Langenau

Katharina Möller durfte bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren im sächsischen Grimma gleich dreimal ganz oben auf das Podest.

Bei dieser hochkarätigen Meisterschaft lieferte die 18-jährige Langenauer Triathletin nur Top Leistungen. Am Samstag gewann sie die Damenkonkurrenz und wurde mit der Baden-Württembergischen Mannschaft auch Siegerin mit der Mannschaft. Am Sonntag krönte sie dann das goldene Wochenende mit dem Sieg beim Mixed Team Relay, das sie mit dem Team Baden-Württemberg gewann.

Von den Langenauern war noch Nike Werner bei der Jugend B am Start, die nach soliden Leistungen auf Platz 34 finishte und Moritz Kuhnert kam im Juniorenfeld auf Platz 45. Wegen einer Verletzung müsste bei der Jugend A Jan Uttner das Rennen nach dem Radfahren vorzeitig beenden.

Baden-Württembergische Liga in Erbach

Auch das Inexign Team der TSCH Langenau konnte sich beim Landesliga Süd Wettkampf in Erbach super in Szene setzen. Auf dem Programm stand an diesem Hitzetag ein Mannschaftsrennen über die Distanzen von 750 Meter Schwimmen, 23 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen. In der Besetzung Daniel Spitzer, Clemens Hirz und Jan Haupt belegten sie in der Zeit von 1:14:04 den hervorragenden 5. Platz.

Auch die Baden-Württemberg Liga war hier am Start. Magnus Männer, der Langenauer Athlet, der in der Liga für das Team AST Süssen an Start geht, wurde mit seiner Mannschaft hervorragender Zweiter und in der Einzelwertung kam er auf den 5. Platz.

Schon am Freitag startete Olga Männer bei der Lauchinger Triathlon-Nacht und belegt dort den hervorragenden 12. Platz.

Aber auch über die Langdistanz waren Athleten von Langenau unterwegs. Tobias Hauger startete bei den Europameisterschaften in Frankfurt, wo Jan Frodeno das Rennen für sich entscheiden konnte, und belegte da in der Zeit von 10: 08:48 Stunden den 12. Platz in seiner Altersklasse AK 45.

Auch am Bugginger Feierabendlauf waren die Langenauer Triathleten vertreten. Steffi Kölblin würde hervorragende Zweite in der AK 35 und auch Michael Bausewein würde Zweiter in der M 40. Bei den Kindern kam Nicolas Bauman in der U 10 auf Platz 4. Arne Bausewein wurde 3. In der U 12 und Theo Burger 8.


Die TSCH Langenau ist eine anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule


Sponsoren der Turnerschaft Langenau