Logo der Turnerschaft Langenau

Nach sechs Jahren verlässt Thomas Möller das Leitungsteam der Triathlon-Abteilung. Im Zuge dessen verständigte sich die Versammlung darauf, dass das Leitungsteam nicht wie bisher vom 1. und 2. Vorsitzende angeführt wird, sondern dass es künftig ein Leitungsteam bestehend aus drei Personen geben wird.

Aber der Reihe nach: Als noch amtierender 1. Vorsitzender begrüßte Thomas Möller die Anwesenden, darunter auch Sebastian Wörner als Vertreter des Hauptvereins.

In gewohnt souveräner Manier ließ er die Anwesenden auf das vergangene Jahr zurückblicken, das für die im stetigen Aufwärtstrend befindliche Abteilung durchweg positiv zeigte. So stieg die Mitgliederzahl deutlich an besonders im Kinderbereich, die sportlichen Erfolge wurden kräftig ausgebaut, die eigenen Veranstaltungen wie der Schopfheimer Sparkassen-Triathlon, der Swim&Run in Maulburg und die Vereinsmeisterschaften im Schwimmen und Triathlon verzeichneten steigende Teilnehmerzahlen. Highlights waren vor allem für die Schüler und Jugendlichen das Hüttenwochenende und natürlich das Trainingslager in Oberschwaben, auf das alle schon Monate zuvor hinfiebern.

Ein Wermuts-Tropfen stellte sich jedoch ein: Für Magnus Männer, der als erster FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) für die neugeschaffene Einsatzstelle gewonnen werden konnte, fand sich kein Nachfolger bzw. Nachfolgerin. In der Abteilung ist man zuversichtlich, dass sich für das Schuljahr 2019/2020 ein Kandidat findet.

Auch bei der Kasse der Abteilung ging es im vergangenen Jahr etwas turbulent zu. Doch seit Jahresanfang konnte Karin Straumann für das Amt gewonnen werden und man befindet sich auch hier wieder in ruhigen Fahrwassern. Die Versammlung bestätigte nun die neue Kassiererin in ihrem Amt, das sie nun für zwei Jahre innehat.

Da Thomas Möller das Amt des 1. Vorsitzenden der Abteilung berufsbedingt nicht mehr ausüben kann, stellte er sich nicht mehr zur Wahl, sehr zum Bedauern aller Kollegen in der Abteilungsleitung, des Vorstandes des Hauptvereins und natürlich auch der zahlreichen Mitglieder.

Ersetzt wird sein Posten nun durch zwei Personen, die, zusammen mit der noch amtierenden 2. Vorsitzenden Anne Gulde, ein Leitungsteam bilden werden und nun das Leitungsteam, außerdem bestehend aus der Kassiererin Karin Straumann, dem Sportlichen Leiter Hubert Klemm und der Presseverantwortlichen Maria Klemm, wieder vervollständigen. Jutta Bausewein und Tanja Bauman wurden einstimmig gewählt und verstärken somit die Frauenpower auch in der Abteilung Triathlon.

Zur Aufgabe des Leitungsteams wird es auch 2019 sein, den hohen Level zu halten und sogar noch zu steigern, was Mitgliederzahlen, sportliche Erfolge und das positive Erscheinungsbild nach außen angeht.


Die TSCH Langenau ist eine anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule


Sponsoren der Turnerschaft Langenau