Logo der Turnerschaft Langenau

Bei winterlichen Temperaturen erkämpften sich das Liga-Herrenteam der Langenauer Triathleten beim diesjährigen ersten Start der Landesliga Süd mit 74 Punkten den hervorragenden 8. Platz von 18 teilnehmenden Mannschaften. Aufgrund der niedrigen Temperaturen gab es nach dem Schwimmen im Rheinfelder Freibad eine 15-minütige Zwangspause, die die Athleten nutzen konnten, um sich warm anzuziehen. Ein Ausrufezeichen setzte beim Schwimmen gleich Moritz Kuhnert, der mit 9 Minuten für 750 Meter, die fünftbeste Schwimmzeit vorlegte. Nach dann noch 26 Kilometer Radfahren und 7 Kilometer laufen finishte er als bester Langenauer auf Platz 18. Altmeister Daniel Wiesner folgte auf Platz 27 nur knapp vor Magnus Gohn, der 29. Wurde. Daniel Spitzer belegte Platz 38.

Beim Rheinfelder Sparkassen-Triathlon gab es auch für Langenauer Triathleten sehr gute Platzierungen. So erkämpfte sich Tobias Hauger den 3. Platz bei den Senioren 2 und Olga Männer sicherte sich den 5. Platz in der AK1 der Damenwertung. Für Johanna Altmann war es eine Triathlon-Premiere und finishte auf dem sehr guten 9. Platz in der AK3.


Die TSCH Langenau ist eine anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule


Sponsoren der Turnerschaft Langenau