Logo der Turnerschaft Langenau

Magnus Männer belegte den sensationellen 9. Platz beim internationalen 70,3 Ironman in Kaprun/Zell am See. Vor Magnus findet man bekannte Namen wie Frederik Funk, amtierender Europameister oder Sebastian Kienle, regelmäßig in Hawaii auf dem Treppchen.

Magnus brauchte für 1900 Meter Schwimmen 22.07 Minuten und ging somit als Erster auf die 90 Kilometer lange Radstrecke für die er trotz zum Teil heftigen Regens 2.14 Stunden benötigte. Für den abschließenden Halbmarathon benötigte er knapp 1.19 Stunden und lief damit auf den hervorragenden 9. Gesamtrang bei den Profis.

Dies war sicher nicht der letzte Wettkampf, den er auf den längeren Distanzen gemacht hat. Eine Woche später wurde er in der 1. Triathlonbundesliga Zweiter mit der Mannschaft.

Bild: Magnus Männer beim Ausstieg vom Schwimmen


Der Pluspunkt Gesundheit.DTB ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen! Die Fitness/Aerobic-Gruppe der Turnerschaft Langenau 1964 e.V. erhält diese Auszeichnung.


Die Turnerschaft Langenau 1964 e.V. ist eine anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule


Sponsoren der Turnerschaft Langenau 1964 e.V., der Abteilung Triathlon und des Schopfheimer Triathlontages
Energiedienst
Steuerbüro Heinz-Joachim Rieple (2)
VR-Bank
Zickenheiner Optik
Kieferorthopädie Dr. Gloria Werner
Taxizentrale Gentner
Busch Vakuumpumpen und Systeme
SSIM Verpackungen
Sparkasse Wiesental