Logo der Turnerschaft Langenau

(GH/HKl/KGr) Die Langenauer Triathletin Noga Grossman, die im Winter ihrer zweiten Leidenschaft, dem Canicross nachgeht, konnte am Wochenende im verschneiten Schotten, im Oberhessischen Bergland bei der Deutsche Meisterschaft der Kinder- und Jugendlichen im Canicross einen Achtungserfolg erzielen.

Noga die von ihrer Mutter, selbst eine aktive Athletin, betreut wird, legte den Grundstein für ihren Erfolg bereits im ersten von zwei Wertungsläufen. In der Kat. CaniX-RUN School/Young wurde sie Erste, ganz knapp vor der amtierenden Weltmeisterin in dieser Klasse, Stina Ogal. Im zweiten Lauf am Sonntag nutzte die Weltmeisterin einen Fehltritt von Noga Grossman mit ihrem Hund auf der recht schwierigen Laufstrecke und gewann den zweiten Lauf. In der Addition beider Läufe rangierte Grossman abschliessend mit sieben Sekunden Rückstand auf Rang 2.

Für die 13jährige Schülerin aus dem Markgräflerland ist die Deutsche Vizemeisterschaft ihr erster nationaler Erfolg, in ihrer vielversprechenden Triathlon- und Canicross Karriere.


Der Pluspunkt Gesundheit.DTB ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen! Die Fitness/Aerobic-Gruppe der Turnerschaft Langenau 1964 e.V. erhält diese Auszeichnung.


Die Turnerschaft Langenau 1964 e.V. ist eine anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule


Sponsoren der Turnerschaft Langenau 1964 e.V., der Abteilung Triathlon und des Schopfheimer Triathlontages
Energiedienst
Steuerbüro Heinz-Joachim Rieple (2)
VR-Bank
Zickenheiner Optik
Kieferorthopädie Dr. Gloria Werner
Taxizentrale Gentner
Busch Vakuumpumpen und Systeme
SSIM Verpackungen
Sparkasse Wiesental