Logo der Turnerschaft Langenau

Romina Spitzer Spitze bei den Deutschen Polizeimeisterschaften

Zum letzten Ligarennen in der LL Süd mussten Daniel Spitzer, Clemens Hirz und Moritz Kuhnert nach Erbach. Anreise und Einchecken verlief optimal. Das Wetter stimmte. „Vielleicht war es beim Lauf einen Tick zu warm“, meinte Clemens. Bei einer Wassertemperatur von 20° durfte der Neo zum Einsatz kommen. Da jeder eine „Schokoladenseite“ hat, wurden die Schwerpunkte in den Disziplinen entsprechend verteilt. Im Wasser funktionierte das Wasserschattenschwimmen sehr gut, so konnten dann auch zwei Teams überholt werden. Der erste Wechsel klappte. Auf dem Rad übernahmen dann Moritz und Clemens hauptsächlich die Führungsarbeit und im Windschatten konnte frische Energie tanken. Leider gab es dann kurz vor der Wechselzone noch einen Sturz. Daniel rutschte in einem Kreisel weg und zog sich einige Prellungen und Schürfwunden zu. Da es im Team keinen „Absicherer“, also den 4. Mann gab, musste Daniel die Zähne zusammenbeißen und sich auch noch über die Laufstrecke quälen. Da wurde dann auch der „Schnellste“ zum Wasserträger für Daniel. Das man aber im Team und mit Teamgeist viel erreichen kann zeigte sich am Ende. Als eines der wenigen „3-er Team“ gelang der Sprung auf Rang 5 in Erbach, was gleichzeitig auch Rang 5 in der Liga bedeutete. Was wäre gewesen, wenn? Eine gute Frage, denn zu Rang 3 in der Endabrechnung haben nur 3 Punkte gefehlt.

In Erbach fanden zeitgleich die Deutschen Polizeimeisterschaften (DPM) im Triathlon, Team und Einzelwettbewerb statt. Hier fielen die Entscheidungen in der Olympischen Distanz (1,5-40-10). Romina Spitzer von der TSCH Langenau konnte sich in einem Auswahllehrgang für das Team der Polizei Baden-Württemberg qualifizieren. Sie konnte in Erbach ihre gesteckten Ziele in allen Disziplinen erreichen und landete am Ende bei ihrer ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft in der Einzelwertung auf einem grandiosen 10. Rang. Das Damenteam Baden-Württemberg brachte alle vier Starterinnen in die Top Ten und holte sich am Ende den Deutschen Meistertitel in der Polizeiwertung vor Hessen und dem Team der Bundespolizei. Romina konnte damit ihren ersten grossen Titel mit ins Wiesental nehmen. Herzlichen Glückwunsch!


Der Pluspunkt Gesundheit.DTB ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen! Die Fitness/Aerobic-Gruppe der Turnerschaft Langenau 1964 e.V. erhält diese Auszeichnung.


Die Turnerschaft Langenau 1964 e.V. ist eine anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule


Sponsoren der Turnerschaft Langenau 1964 e.V.
Steuerbüro Heinz-Joachim Rieple (2)
Zickenheiner Optik
Kieferorthopädie Dr. Gloria Werner
Taxizentrale Gentner
Busch Vakuumpumpen und Systeme
SSIM Verpackungen