Logo der Turnerschaft Langenau

Die beiden Aushängeschilder der Langenauer Triathleten konnten sich beim deutschlandweiten Test der Deutschen Triathlon Union ausgezeichnet platzieren. Wegen Corona fand der Test an verschiedenen Orten statt. Am Samstag durften die Athleten in Nürnberg zuerst 800 Meter schwimmen und danach noch 5000 Meter laufen. Nach dem Schwimmen hatten die Athleten eine Pause und das Laufen wurde im Jagdstart-Modus durchgeführt. Jagdstart bedeutet, dass der schnellste Schwimmer als erstes startet und die anderen Athleten mit dem zeitlichen Abstand vom Schwimmen gestartet werden. Wer als Erster/Erste im Ziel ist, hat gewonnen. Magnus Männer, der am Olympia-Stützpunkt in Nürnberg trainiert, schwamm die 800 Meter in guten 8:54 Minuten, was sich am Ende als beste geschwommene Zeit aller Athleten, die in Deutschland gestartet sind, herausstellte. Somit musste er in Nürnberg als Erster auf die Laufstrecke und auch einen großen Teil der 5000 Meter allein laufen. Er benötigte für die 5000 Meter 15:12 Minuten, womit er nicht ganz zufrieden war. Am Ende kam er als Dritter ins Ziel und als Zweiter in der Altersklasse U 23. Deutschlandweit wurde er hervorragender Siebter und war Viertbester in der U 23. Hervorragend lief es für Katharina Möller, die am Stützpunkt in Freiburg trainiert und dieses Jahr nun in der Altersklasse U 23 starten darf. Sie ging am Olympia-Stützpunkt in Saarbrücken an den Start. Die 800 Meter schwamm sie in 10:19 Minuten, was sie nicht ganz zufriedenstellte und für die 5000 Meter benötigte sie 16.56 Minuten, was ihr den zweiten Platz in Saarbrücken brachte und deutschlandweit den 3. Platz. In der deutschlandweiten U 23-Wertung wurde sie - hinter der zwei Jahre älteren Annika Koch aus Hessen - Zweite. Als nächstes Event startet sie, wenn es Corona zulässt, bei ihrem ersten Europa-Cup bei der Elite Frauen im italienischen Caorle.


Der Pluspunkt Gesundheit.DTB ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen! Die Fitness/Aerobic-Gruppe der Turnerschaft Langenau 1964 e.V. erhält diese Auszeichnung.


Die Turnerschaft Langenau 1964 e.V. ist eine anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule


Sponsoren der Turnerschaft Langenau 1964 e.V.